Aktuelle Nummer 13 | 2021
20. Juni 2021 bis 03. Juli 2021

Kirche und Welt

Ökumenischer Kirchentag 2021

Der 3. Ökumenische Kirchentag, 13. bis 16. Mai 2021, findet digital und dezentral statt. Digital, um trotz Pandemie eine sichere Teilnahme zu gewährleisten. Dezentral, damit ökumenische Begegnungen an vielen Orten gleichzeitig möglich werden. So entstehen neue Formate, andere Eindrücke und spannende Begegnungen – im Netz und vor Ort – so, wie es die Pandemiesituation zulässt. Ausgangspunkt bleibt Frankfurt am Main. Von hier aus werden Veranstaltungen gestreamt und teilweise von Fernsehstationen übertragen. Auf diese Weise kann an den ökumenischen Gottesdiensten, an den Festveranstaltungen und am thematischen Programm teilgenommen werden. Glaubens- und Vertrauensfragen, die Gefährdung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und die Verantwortung in einer globalisierten Welt, diese wichtigen Themen bilden die inhaltlichen Schwerpunkte. Der Kirchentag wird anders als geplant. Aber er bleibt vielfältig, relevant und verbindend. Schaut hin! www.oekt.de (ksc)