Aktuelle Nummer 25 | 2021
05. Dezember 2021 bis 01. Januar 2022

Jugend

Allianz Gleichwürdig Katholisch

Der Schweizerische Katholische Frauenbund hat zusammen mit der Jugendorganisation Jungwacht Blauring und der Christlichsozialen Bewegung KAB die Allianz Gleichwürdig Katholisch initiiert. Zahlreiche reformkatholische Organisationen haben sich dieser neu entstandenen offenen Projektgemeinschaft angeschlossen. 

Die Allianz Gleichwürdig Katholisch hat sich den Grundsatz «Gleiche Würde, gleiche Rechte in der Katholischen Kirche und in der Welt» auf die Fahne geschrieben. Die Organisationen und Einzelpersonen, die sich ihr anschliessen, teilen den Glauben an Jesus Christus und seine Botschaft vom Reich Gottes. Dieser Glaube wird konkret im Engagement für soziale Gerechtigkeit, für die Gleichwertigkeit aller Menschen, für umfassenden Frieden und im Einsatz für das Leben in der ganzen Schöpfung. Weil alle Menschen Ebenbilder Gottes sind, haben auch alle die gleiche Würde und gleiche Rechte, unabhängig von Geschlecht, Lebensform und Weihestand. Die Allianz arbeitet für eine Kirche, die
– Dialoge und Entscheidungen synodal, transparent und partizipativ führt.
– Macht und Verantwortung teilt.
– proaktiv gegen jegliche Form von Missbrauch vorgeht.

Mit diesem Profil will die Allianz eine verlässliche Gesprächspartnerin für die Bischöfe, die Behörden oder für Gruppierungen mit anderen Schwerpunkten innerhalb der Kirche sein.

Die Jugendorganisationen Jungwacht Blauring setzt sich zusammen mit anderen Jugendverbänden wie der Pfadi oder dem Cevi schon länger mit Fragen der Geschlechtergerechtigkeit, der Integration von Kindern mit Migrationshintergrund, der unterschiedlichen sexuellen Orientierung, der Missbrauchsprävention und den Möglichkeiten des Kirche-Seins in dieser modernen, pluralen Welt auseinander. Prüfstein und Höhepunkt sind die zahlreichen Sommerlager, die in den kommenden Wochen stattfinden werden. Hier werden Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Hintergründen zu Lebensgemeinschaften, die miteinander spannende und intensive Momente, Natur und gelebten Glauben erfahren. Allen, die diese Chance wahrnehmen können, wünschen wir gelingende und frohe Lagertage.