Aktuelle Nummer 23 | 2019
10. November 2019 bis 23. November 2019

Glauben und Beten

mitten in der Welt

unser Stadtviertel

ist unser Kloster

und die belebten Strassenkreuzungen

sind unser Kreuzgang

unsere Klosterwerkstätten

sind die Fabriken

und unsere Gebetszeiten

werden von der Stechuhr diktiert

unsere Fürbitten 

stehen in der Zeitung 

die Probleme der Nachbarn 

hören wir als Tischlesungen

und ihre Lebensgeschichten 

sind unsere Bibliothek 

die Gesichter der Menschen 

sind die Ikonen, die wir verehren

und im leidgezeichneten Antlitz

schauen wir auf den Gekreuzigten

 

Andreas Knapp

 

Der Priester und Dichter Andreas Knapp ist Mitglied der «Kleinen Brüder vom Evangelium» und lebt als Fabrikarbeiter in Leipzig. Zusammen mit Volker Hesse wird er mit dem Herbert-Haag-Preis 2018 ausgezeichnet.

Quelle: Andreas Knapp, Brennender als Feuer. Geistliche Gedichte, Würzburg 2004, 89.