Aktuelle Nummer 23 | 2019
10. November 2019 bis 23. November 2019

Jugend

Impulse für die Fastenzeit

von Diana Cultrera

Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit. In dieser Zeit wird im Christentum traditionell auf Süssigkeiten, Genussmittel und gewisse Gewohnheiten verzichtet. Es ist die ideale Zeit, um in sich zu gehen und über persönliche Themen nachzudenken. Warum diese Zeit nicht nutzen, um sich über die Zukunft Gedanken zu machen? Der Fastenkalender der Kirchlichen Fachstelle Jugend (juse-so) liefert wertvolle Impulse.

Der Fastenkalender der juse-so beschäftigt sich dieses Jahr mit dem Futur  II. Wie wir in der Schule gelernt haben, steht das Futur  II für die vollendete Zukunft. Futur  II und Fastenzeit haben sehr viel mehr gemeinsam als auf den ersten Blick erkennbar: In der Fastenzeit gedenken wir der vollendeten Zukunft. Während den 40 Tagen bis zu Ostern bereiten wird uns auf ein Ereignis vor, von dem wir wissen, wie es ausgehen wird. Jesus wird auferstehen. 

Der Fastenkalender lädt seine Leser ein, die Fastenzeit zu nutzen, um sich mit dem eigenen Leben und der Zukunft auseinanderzusetzen. Wenn man über die Zukunft nachdenkt, spielen Träume eine wichtige Rolle. Dabei ist es erlaubt zu träumen, denn Träume sind der Motor des Fortschrittes. Was man auch nicht vergessen darf, ist, dass die Zukunft hier und jetzt mitgestaltet wird. Alle können und sollen daran mitwirken. Kleine Gesten wie den Abfall besser zu trennen, keine Lebensmittel wegzuwerfen oder anders einzukaufen, können schon vieles bewirken. Im Fastenkalender finden sich konkrete Alltagstipps, die von Jugendlichen sehr einfach umgesetzt werden können.

Eine wichtige Frage, die man sich während der Fastenzeit stellen kann, ist wie man in Zukunft leben möchte. Jeder Mensch hat bestimmte Vorstellungen, wie das eigene Leben in 20, 30 oder 40 Jahren aussehen soll. Warum also nicht diese Vorstellungen in einem Zukunftsbrief niederschreiben und ihn für die Zukunft aufbewahren? 

Mit seinen vielseitigen Inputs ist der Fastenkalender ein guter Begleiter für diejenigen, die die Fastenzeit sinnvoll nutzen möchten.

Der Fastenkalender kann über die folgende Website bestellt werden:

www.juse-so.ch