Aktuelle Nummer 8 | 2019
14. April 2019 bis 27. April 2019

Kirche und Welt

Weltjugendtag in Panama

Rund 150 000 junge Menschen haben am katholischen Weltjugendtag vom 22. bis 27. Januar 2019 in Panama teilgenommen. Papst Franziskus ist am Wochenende zu der katholischen Grossveranstaltung gereist, die alle drei Jahre in einem anderen Land stattfindet. Der Papst besuchte ein Jugendgefängnis und feierte zum Abschluss des Treffens mit allen Teilnehmenden die Heilige Messe. Aus der Schweiz haben rund 160 Personen am Jugendtreffen teilgenommen. Sie wurden begleitet von Jugendbischof Alain de Raemy und von Weihbischof Marian Eleganti. Am meisten Jugendliche reisten jedoch aus den mittelamerikanischen Ländern an. Dieser Weltjugendtag erhielt dadurch eine speziell zentralamerikanische Note. Papst Franziskus nutzte denn auch die Gelegenheit, um sich mit den Bischöfen ganz Mittelamerikas zu treffen. Die Kirche wolle damit ein Zeichen des Friedens in dieser von Gewalt und Not geprägten Region setzen.