Aktuelle Nummer 24 | 2019
24. November 2019 bis 07. Dezember 2019

Jugend

Warum trägst du ein Kreuz?

von Sophie Deck

Früher war es für Christen – vor allem für Katholikinnen – üblich, ein Kreuz zu tragen. Mit der Zeit wurde diese Art von Halskette jedoch seltener getragen. Es gibt aber Jugendliche, die noch ein Kreuz tragen und jeder hat dafür seine ganz eigenen Gründe. Ich habe fünf nach ihren gefragt:

 

Ich habe die Halskette mit dem Kreuz von meinen Grosseltern zur Konfirmation geschenkt bekommen und nun – vor allem seit dem Tod meines Grossvaters – ist sie für mich zu einem Art Glücksbringer geworden.

Melina, 20

 

Für mich ist mein Kreuz hauptsächlich ein Schmuckstück; ganz von meinem Glauben getrennt ist es aber auch nicht. Wenn ich zum Beispiel auf Gottes Hilfe hoffe, halte ich es in der Hand und das gibt mir dann Kraft.

Teodora, 19

 

Zu der Zeit, als ich mir mein Kreuz gekauft habe, hatte ich einen muslimischen Freund. Ich wollte das Kreuz tragen, um meinen Glauben mehr nach aussen zu zeigen, was ich allerdings nicht lange durchzog. Schliesslich ist ja auch nur entscheidend, was man im Herzen fühlt.

Samira, 20

 

Ich trage das Kreuz, um meiner Liebe zu Jesus Ausdruck zu verleihen. Jesus ist am Kreuz gestorben, damit wir die Nähe zu Gott wiederfinden können und dafür bin ich jeden Tag dankbar. Das Kreuz ist für mich ein Symbol für meine persönliche Beziehung zu Gott.

Jill, 20

 

Ich trage mein Kreuz am Handgelenk. In der serbisch-orthodoxen Kirche gehören diese Armbänder einfach dazu und von daher ist es für mich nicht nur etwas Religiöses, sondern auch etwas Kulturelles.

Biljana, 21