Aktuelle Nummer 23 | 2019
10. November 2019 bis 23. November 2019

Jugend

«Ich versuche, die schönsten Momente des Lebens einzufangen.»

von Daniele Supino

Der 15-jährige Mats Amend wohnt in Olten. Er besucht gerade die 2. Sekundarschule. In seiner Freizeit singt er und spielt gerne Gitarre. Fotografieren ist seine Leidenschaft. Seit sechs Monaten ist er als Videoblogger auf underkath.ch tätig.

Mats, was ist underkath.ch?
Underkath.ch ist ein YouTube-Kanal. Jugendliche drehen Videos und Vlogs über ihre eigene Welt und stellen sich dabei Fragen zu Religion, Freundschaft und Gesellschaft. 

Wie bist du auf underkath.ch gekommen?
Ich und meine zwei Freunde Enea und Julian wurden durch den Wettbewerb letztes Jahr darauf aufmerksam und haben mit einem Vorstellungsvideo teilgenommen. Jetzt bin ich der Einzige, der noch dabei ist.

Wie bist du mit der Kirche verbunden?
Ich bin Ministrant und Jungleiter bei den Ministranten.

Was ist ein Vblog? Was machst du als Vblogger?
Ein Vblog ist ein einfach gebautes Video, das meist von einer Person produziert wird. Als Videoblogger versuche ich, die schönsten Momente des Lebens einzufangen und sie mit der Community zu teilen. 

Was thematisierst du in deinen Blogs?
Alles, was mir Spass macht, z. B. Musik, Fotografie, Film und Theater.

Wie bereitest du dich darauf vor? Bist du aufgeregt vor einem Dreh?
Nein, ich nehme es gelassen. Ich schreibe mir Stichpunkte auf und dann nehme ich das Video ziemlich spontan auf.

Hat dein zukünftiger Beruf etwas mit den digitalen Medien zu tun?
Vielleicht! Ich bin noch ziemlich unschlüssig, aber ich könnte mir vorstellen, Veranstaltungsfachmann oder Mediamatiker zu werden.

Wie kann man auf underkath.ch mitmachen?
Wer sich dafür interessiert, kann sich auf der Seite www.underkath.ch schlau machen. Wir warten auf euch. Macht mit!