Aktuelle Nummer 25 | 2019
08. Dezember 2019 bis 21. Dezember 2019

Jugend

Begegnung mit Hand und Herz – Bistumsjugendtreffen 2019

Wir fühlen, tasten, riechen, sehen, schmecken, hören, … kurz: Wir nehmen wahr. Unsere Sinne sind der Zugang zur Aussenwelt, durch sie erscheint uns alles Äussere nicht bloss als Gegenständlichkeit, sondern durch die Sinne verarbeiten wir Eindrücke und nehmen dadurch nicht bloss wahr, sondern erfahren. Und dies gleich mehrere Millionen Mal pro Sekunde. Aber was heisst es genau, eine Erfahrung zu haben? Kann man Gott erfahren? Wo liegen die Grenzen der Sinnlichkeit? Was sind Emotionen? 

Unter dem Motto «Festival der Sinne» findet am 8. September 2019 in Zug das diesjährige Bistumsjugendtreffen statt. Das Treffen bietet jedes Jahr Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen aus dem Bistum Basel einen Ort der Begegnung und des Austauschs.  

In diversen Ateliers haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit der eigenen Sinnlichkeit auseinanderzusetzen. Die vielfältige Palette von Workshops reicht von Tanzen über Yoga, Klang-Oasen, Theater bis zu Tapas und Schokolade. Ausserdem gibt es einen Jugendgottesdienst mit Bischof Felix Gmür sowie ein gemeinsames Mittagessen. Am Ende des Tages folgt ein Schlussplenum und der gemeinsame Segen.

 

Anmelden kann man sich via Online-Anmeldeformular bis zum 31. Juli 2019.
Das detaillierte Programm sowie weitere Informationen finden sich hier: www.bistum-basel.ch