Aktuelle Nummer 26 | 2017
10. Dezember 2017 bis 23. Dezember 2017

Sammelaktion für Kinderhilfe Bethlehem gestartet

Der Basler Bischof Felix Gmür hat am Samstag die Sammelaktion für das Caritas Baby Hospital in Bethlehem eröffnet. Die Kollekte wird traditionellerweise an Weihnachten in den Pfarreien aufgenommen.

Das Caritas Baby Hospital ist das einzige reine Kinderspital in Palästina. Es ist für die rund 330'000 Kinder aus der Region zwischen Bethlehem und Hebron die erste Anlaufstelle, wenn sie krank werden. 2016 wurden mehr als 46'000 Kinder und Babsys behandelt, jeweils unabhängig von ihrer Herkunft und Religion. Das Spital bildet ausserdem junge Frauen und Männer in Pädiatrie (Kinderheilkunde) aus und bietet 250 Angestellten ein Einkommen, heisst es in einer Mitteilung der Kinderhilfe Bethlehem.

Beim Eröffnungsgottesdienst in der Stadtkirche von Baden war auch die Chefärztin des Kinderspitals, Hyam Marqouza, anwesend. Die Kirche sei fast voll gewesen, wie Sybille Oetliker, Geschäftsführerin der Kinderhilfe Bethlehem, auf Anfrage mitteilte. Die Schweizer Bischofskonferenz unterstützt den Aufruf zur Kollekte. (sys)