Aktuelle Nummer 19 | 2021
12. September 2021 bis 25. September 2021

Focus

FADISO

FADISO steht für die Fachstelle Diakonie & Soziale Arbeit der röm.-kath. Synode des Kantons Solothurn. Seit dem 1. März 2021 leitet Eva Wegmüller als Nachfolgerin von Maria Bötschi die Fachstelle in Olten. Sie stellt sich kurz vor.

Ich habe an der Hochschule Luzern den Bachelor in Sozialer Arbeit mit Vertiefungsrichtung Sozialpädagogik abgeschlossen und bringe zusätzlich eine kaufmännische Ausbildung mit. Währende der letzten 4,5 Jahre arbeitete ich als Diakonieverantwortliche im Pastoralraum Niederamt in der kirchlichen Sozialberatung. Dort bin ich weiterhin als Leitungsassistentin tätig. Nebenberuflich engagiere ich mich als Einsatzleiterin im Care Team meines Wohnkantons Bern. Mit zwei erwachsenen Kindern im Studium bleibe ich im Herzen Vollzeit-Mama.  

Diakonie bedeutet für mich als Kirche in verschiedenster Weise, für die ­Menschen da zu sein. Ich möchte genau hinschauen, hinhören und erspüren, welche Art von Unterstützung die Menschen in ihrer aktuellen Not benötigen. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, mit ihnen ein Stück Weg mitzu­gehen, einen schweren Rucksack mitzutragen oder zu helfen, etwas Ballast abzu­werfen. Ich möchte Raum und Zeit schenken, damit Menschen einen ­Moment durchatmen und Kraft schöpfen können. 

Ich freue mich, dass ich mit vielen ­Engagierten in den Pfarreien auf diesem ­diakonischen Weg unterwegs sein kann. 

www.fadiso.ch