Aktuelle Nummer 17 | 2019
18. August 2019 bis 31. August 2019

News

Heilige Räume im Wandel

«Die rote Linie» heisst ein Dokumentarfilm über den Widerstand gegen den rheinischen Braunkohletagebau, der im Mai 2019 in westdeutschen Kinos lief. Darin geht es zwar vor allem um den Erhalt des Hambacher Forstes, gezeigt wird aber auch der spektakuläre Abriss des «Immerather Doms», einer doppeltürmigen neuromanischen Dorfkirche, der im Januar 2018 für ungeahnte mediale Aufmerksamkeit sorgte. Ähnlich wie beim Brand von Notre Dame im April 2019 wurde dabei vielen schlagartig bewusst, dass Kirchengebäude keine reine Zweckbauten sind. De facto werden in Bezug auf Kirchenschliessungen ständig rote Linien überschritten, auch nach Kirchenrecht, nach dem hinsichtlich der Entwidmung und Aufgabe von Kirchengebäuden enge Grenzen gesetzt sind.

> Weiter